Zusammentragen der Zahlen und Fakten Ihrer Immobilie

Preis-Bestimmung:

Zahlen, Fakten, Werte

Bodenrichtwert, Erstellungskosten, Wohnflächenberechnung, Grundbuchauszug, Baulasten, Energie-Ausweis... Es gibt eine Menge nüchterner Zahlen, die ermittelt und bewertet werden müssen. Viel Detailarbeit, die Ihnen aber auch hilft, Ihr Verkaufsobjekt von einer anderen, emotionsfreien Seite zu sehen und einzuschätzen.

Ein Teil der Recherche-Arbeit bleibt Ihnen so oder so nicht erspart: Unterlagen zum Hausbau, laufende Kosten und Grundlagen zur Berechnung der Energieeffizienz müssen von Ihnen auch im Falle eines Makler-Auftrags bereitgestellt werden: Makler ziehen sich für gewöhnlich  im Kleingedruckten aus der Affäre: „Dieses Exposé beruht auf Angaben des Verkäufers. Wir übernehmen deshalb keine Haftung für die Richtigkeit der dargestellten Daten.“

Sie als Besitzer der Immobilie stehen also auch im Falle eines Maklerauftrags für die „kostenlose“ Recherchearbeit gerade... kosten- aber für Sie nicht folgenlos!